VERSCHIEDENE QUERSCHNITTE
& BELIEBIGE FORMEN

Weitere Leistungen / Löten

Hartlöten unter Vakuum, Feinvakuum oder Schutzgas

Bei modernen technischen Entwicklungen treten Probleme beim Verbinden der Metalle auf, die oft nur durch Hartlöten und Weichlöten gelöst werden können.

In solchen Fällen hat das Hartlöten unter Vakuum, Feinvakuum oder Schutzgas in den letzten Jahrzehnten an Bedeutung gewonnen.

Mit diesen Verfahren ist es möglich, Werkstücke verschiedener Querschnitte und beliebiger Form in Einzelteilen zu fertigen und in einem einfachen Arbeitsgang zu verbinden.

Bilder: Nach dem Auftragen geht es durch den kleinen Bandofen.

Ein Kennzeichen einer Lötverbindung ist die Intermetallische Verbindung. In dieser dünnen Schicht bilden der Grundwerkstoff und das Lot eine Legierung und gehen eine feste Verbindung ein.

Quelle: Wikipedia

Härterei Schmid AG
Industriestrasse 3
CH-4657 Dulliken
Tel. +41 62 295 33 88
Fax +41 62 295 46 10
info@hschmidag.ch

MIT WÄRME UND ZEIT
ZUM ZIEL

Härterei & Plasmatechnik – kundenorientiert und umweltbewusst.

SQS-Zertifikat:

  • Zertifizierter Bereich
  • Tätigkeitsgebiet
  • Normative Grundlage
  • >> Mehr Infos